Archiv

Martinsfest

09. November 2017

Die Kinder des NÖ Landeskindergarten I – Pfarrgasse
haben in der Kirche ihr Lichterfest unter dem Motto abgehalten:

„Wer teilt, der wird froh, das ist einfach so.
Darum teile ich hier, meine Zeit mit dir.
Dann haben alle ein Stück – vom Glück“

ca. 7 min Video 

 

Allerheiligen und Allerseelen

01. und 02. November 2017

Bei Allerheiligen feiert die Kirche „alle Heiligen“ und gedenkt auch an alle „verstorbenen Brüder und Schwestern, die schon zur Vollendung gelangt sind“, wie es im Messbuch heißt. So ist auch der Zusammenhang mit dem Fest „Allerseelen“ gegeben, dem Gedenktag aller verstorbenen Gläubigen. Aber: Allerseelen ist kein Trauertag! Sondern Ausdruck der Verbundenheit mit den Verstorbenen und der Hoffnung auf Auferstehung.

Die Verbindung von Allerheiligen und Allerseelen machen den Novemberbeginn zu einem Fest der Auferstehung: zu einem Osterfest am Beginn der dunklen Jahreszeit.

 

Jubelmesse

Bei der heurigen Jubiläumsmesse, welche am 21. Oktober stattgefunden hatte, feierten wieder etliche Ehepaare aus Guntramsdorf und Neuguntramsdorf ihr geglücktes Zusammenhalten über viele Jahre. Pfarrer Dr. Mag. Jozef Wilk und Diakon Mag. Andreas Frank segnete jedes Jubelpaar einzeln und wünschten allen Alles Gute, Gottes Segen und Sonnenschein im Herzen!

Nach der Messe traf sich die Gemeinde im Pfarrsaal zum gemütlichen Beisammensein.

 

Erntedankfest

Mit dem Erntedankfest am 01. Oktober 2017 wollen wir in Dankbarkeit an den Ertrag in Landwirtschaft und Gärten erinnert werden – und auch daran, dass es nicht allein in der Hand des Menschen liegt, über ausreichend Nahrung zu verfügen.

Bitte anklicken, um Videofilm abzurufen

 

 

Gedanken zum Erntedankfest

Wenn die ersten Nebel sich heben am Morgen,

weiß ich, wie Du für uns sorgst.

Wenn ich die verbleibenden Tautropfen auf den Gräsern sehe,

weiß ich, Du hast sie gegeben.

Ich sehe den Sonnenschein aus dem Nebel hervorstrahlen,

und weiß, er kommt von Dir.

Ich sehe die Äcker, die Ähren, wie sie wachsen und reifen,

ich sehe die Bäume, reich an Obst, die Beeren, die Nüsse, alles,

was wir brauchen, Herr, kommt von Dir.

Der Regenbogen am Himmel erinnert uns an Dein Versprechen:

solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte,

Frost und Hitze; und Winter, Tag und Nacht.

Du bist es, der Sonne und Regen sendet,

Du bist es, der Wachsen und Gedeihen schenkt,

Du gibst das Korn, das unser Brot wird,

Du gibst die Früchte, die auf unseren Tischen sind.

Ohne Dich ist nichts, das gemacht ist.

Alles, was ist, ist durch Dich gemacht.

Dir wollen wir unseren Dank bringen,

denn Du bist groß

Und niemand außer Dir.

Dir wollen wir danken,

für Deine Gaben.

01/10/2017

Fronleichnam

Die Prozession am Fronleichnam ist eines der schönsten Ereignisse des Kirchenjahres. Das konnte man auch letzte Woche in Guntramsdorf erleben, wo beide Guntramsdorfer Pfarren (St. Jakob und St. Josef) die Fronleichnamsmesse und die Prozession zu vier Altären gemeinsam gestaltet haben.

  

  

19/06/2017

Kirchenchor

Unermüdlich und immer auf einem hohen Niveau gestaltet unser Kirchenchor die wichtigen Gottesdienste der Pfarre. Auch heute am Pfingstsonntag. Nach der Heiligen Messe wurden einige Fotos gemacht.

04/06/2017

Firmung

Am Samstag, dem 27. Mai, wurde  in der Pfarre St. Jakob die Heilige Firmung  gefeiert. P. Amadeus Hörschläger gestaltete die Firmungsmesse wie immer sehr schön und spendete die Firmung, die Gabe des Heiligen Geistes, an 28 Jugendliche. Um einen hochwertigen musikalischen Rahmen der Firmung kümmerte sich der gemeinsame Chor der MS und des Gymnasiums von Guntramsdorf. Eine sehr schöne Atmosphäre war zu spüren. Unseren Firmlingen Gottes Segen und viel Mut für ein weiteres christliches Leben!

    

    

              

30/05/2017

Erstkommunion

Christi Himmelfahrt war ein großer Tag für 26 Kinder aus unserer Pfarre. Sie empfingen zum ersten Mal die Heilige Kommunion. Die Messe wurde wunderschön von den Kindern gestaltet – sie tanzten zum Lied „Von Mensch zu Mensch“, führten das „Vater Unser“ in Gebärdensprache auf, erzählten eine Geschichte, und gestalteten die Predigt mit dem Pfarrer mit. Es war ein Tag voller Freude für die ganze Pfarrgemeinde.

    

       

 28/05/2017

Bittgang nach Thallern

Am 1.Mai fand der traditionelle Bittgang nach Thallern statt. Im Anschluss wurde die Heilige Messe gefeiert. Anbei einige Eindrücke.

               

    

    

02/05/2017

Familienmesse und Vorstellung der Firmlinge

Am 30. April wurde in unserer Pfarre eine Familienmesse mit Vorstellung der Firmlinge gefeiert. Die Messe wurde musikalisch vom Kinderchor der Pfarre gestaltet. Die Firmlinge stellten eine Kerze zum Bild der Flamme ab, als ein Zeichen der Offenheit zum Heiligen Geist. Die Flamme ist eines der wichtigsten Symbole für den Heiligen Geist.

    

   

  

02/05/2017

Ostern und Ratschen

Sehr laut war es im Zentrum von Guntramsdorf am Karsamstag um die Mittagszeit. Das Ratschen war in vollem Gange und es wurde verkündet: „Wir ratschen, wir ratschen den englischen Gruß, dass jeder Christ weiß, wann er beten muss“. Dazu noch zwei Eindrücke von der Speisenweihe und von der Ostersonntagsmesse.

   

   

20/04/2017

Soulspace – MS Guntramsdorf

Nach dem Soulspace in der Volkschule, organisierte unsere Pfarre das gleiche Projekt in der Mittelschule Guntramsdorf mit (3.- 6. April) Das Projekt wurde gemeinsam mit den Jugendleiterinnen im Dekanat, mit der MS und mit der Pfarre Neu Guntramsdorf durchgeführt. Ein großes Dankeschön an alle Pfarrmitglieder, die als BetreuerInnen in der Schule aktiv waren. Das Ziel des Projektes ist mit der eigenen Seele in Kontakt zu kommen – und zwar durch spielerische Stationen, die doch starke Gefühle auslösen können. Mehr über das Soulspace Projekt unter dem folgenden Link: https://www.erzdioezese-wien.at/pages/inst/24241898

    

      

      

      

   13/04/2017

Palmsegnung – Kindergarten Am Tabor

Es ist immer eine große Freude bei den Festen im Kindergarten am Tabor dabei zu sein. Am Freitag, dem 7. April, wurde für jedes Kind ein Palmkätzchen gesegnet und an die Kinder verschenkt. Wir in der Pfarre sind sehr dankbar für die Einladungen zum Kindergarten.

13/04/2017

Palmsonntag     

Ein wunderschöner, sonniger Tag  war es für die Palmsonntagsprozession. Die Segnung der Palkätzchen fand am Rathausplatz statt und anschließend die Messe in der Kirche St. Jakob.

     

     

     

12/04/2017

Heilige Messe für Familien und Kinder

Am 26. März wurde in der Pfarre St. Jakob eine Familien- und Kindermesse gefeiert. Die Kinder machten fleißig bei den Lesungen mit. Bei der Predigt spielte ein Kind den geheilten Blinden vom Evangelium des Sonntags.

Während des Pfarrcafés stellte sich die Kindermusikgruppe mit drei Liedern vor. Sie wurden mit einem kräftigen Applaus belohnt.

  

  

  

31/03/2017

Der neue Pfarrgemeinderat

Am 19. März wurde der neue PGR der Pfarre St. Jakob gewählt. Wir wünschen allen Gewählten Gottes Segen und fruchtbare Zusammenarbeit in der Pfarre.

29/03/2017

Ostermarkt

Nur zwei Eindrücke vom reichen und schönen Ostermarkt in unserer Pfarre. Ein großes Dankeschön an die Damen von der pfarrlichen Bastelgruppe, die den Ostermarkt vorbereiten und organisieren.

 

29/03/2017

Firmlinge – Wortgottesfeier

Am 19. Februar nahmen unsere Firmlinge an der Wortgottesfeier für die Firmkandidaten aus unserem Entwicklungsraum teil. In der Pfarrkirche in Münchendorf fand die Feier statt. Das Thema hieß „Ich bin ein Tempel des Heiligen Geistes“. Die Firmlinge hatten die Gelegenheit auch mitzumachen, indem sie die Gläser verzierten, die symbolisch Bausteine des Tempels darstellten. Ein Spaziergang unter den aufgehängten positiven Eigenschaften diente als Denkanstoß fürs Verzieren. Jeder fand 2 oder 3 tolle Eigenschaften, die er hat, und schrieb sie auf das Glas auf.

     

     

     

06/03/2017

EK-Vorstellmesse

Am Sonntag, dem 19. Februar, wurden unsere Erstkommunionkinder vorgestellt. Bei der Vorstellung erzählten sie der Gemeinde, was das Symbol des Fisches für die Christen bedeutet und warum es ein Symbol für Christus ist. Zum Friedensgruß führten sie einen Tanz zum Lied „Von Mensch zu Mensch eine Brücke bauen“ auf. Einige Mitglieder der Gemeinde bekamen auch eine kleine Aufgabe – nämlich für das Kind, von dem sie einen Fisch geschenkt bekamen, zu beten.

  

   

20/02/2017

Wintereindrücke von der Kirche St. Jakob

LV5_ASC0124 LV5_ASC0126

Krippenspiel

Das heurige Krippenspiel war echt gelungen. Mit einer Zeitmaschine sind zwei Schülerinnen ins Jahr 0 gereist und überzeugten sich, dass die Geburt Jesu wirklich so passierte, wie es in der Weihnachtsgeschichte erzählt wird. Die voll besetzte Kirche war von den Kindern begeistert und sie wurden mit einem riesigen Applaus belohnt.

csc_0478-1    dsc_0430

csc_0487    dsc_0425

dsc_0423    dsc_0428

dsc_0427    csc_0490

Heiliger Nikolaus 

Der heilige Nikolaus war auf dem Gebiet unserer Pfarre unterwegs. Bei 25 Familien war er zu Besuch und eine große Freude den Kindern gebracht. Lisa, Carina, Timo und Florian waren sehr aufgeregt und freuten sich riesig über den Besuch des Nikolaus:

dsc_0376

Adventmarkt – Pfarre St. Jakob

In unserer Pfarre gibt es einen reichen Adventmarkt. Sie können vorbeikommen am 4. und am 8. Dezember, jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr. Mehlspeisen und Kaffee sind auch im Angebot unseres Adventmarktes. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

20161126_092300       20161126_092125

g11_asc0024      g11_asc0009

g11_asc0022      g11_asc0005

g11_asc0013     g11_asc0016

               g11_asc0012                      g11_asc0008

Dankmesse

Ein paar Eindrücke von der Dankmesse für die Jubelpaare am 22. Oktober in unserer Kirche. Unserem Jakobuschor ist die schöne musikalische Gestaltung zu verdanken. Nach der Messe gab es eine Agape im Pfarsaal. Jedes Ehepaar wurde auch einzeln gesegnet und bekam als Geschenk ein Segensgebet. Das Gebet ist hier erhältlich: gesegnet-sei-eure-liebe

 

20161022_172652     20161022_172815

20161022_183433     20161022_183422

Soulspace

In Zusammenarbeit mit den Jugendleiterinnen des Dekanats Mödling und mit der Volksschule 1 Guntramsdorf, organisierte unsere Pfarre das „Soulspace“ Projekt. Das Projekt „Soulspace“ oder „Raum für die Seele“ bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit mit der eigenen Seele in Berührung zu kommen. Das alles durch eine spielerische und kindgerechte Weise. Unser Projekt hat von 10. bis 14. Oktober gedauert und es hat in einem Raum in der Volksschule stattgefunden. Unter 13 „Soulspace“ Stationen besonders spannend für die Kinder war die Station bei der sie, auf einem Zettel, die eigenen Ängste verbrennen konnten.

 

 

Erntedankfest

Am 2. Oktober feierte unsere Pfarre das Erntedankfest. Viele Christen und Christinnen aus unserer Pfarre nahmen an der Messe teil, wo sie Gott für seine Gaben danken konnten. Nach der Messe gab es ein Beisammensein mit reicher Tombola im Pfarrsaal.

Ein paar Eindrücke von der Kirche:

g11_asa0010    g11_asa0009

g11_asa0007    g11_asa0006

Schulgottesdienste in unserer Pfarre

Am 5. September fanden 3 Schulanfangsgottesdienste in unserer Pfarrkirche statt. Drei Schulen waren bei uns – die Volksschule, die Mittelschule und das Gymnasium von Guntramsdorf. Es ist immer eine besondere Freude, wenn diese Gottesdienste gefeiert werden, weil sie zeigen, dass Glaube an Gott noch immer eine große Rolle in unserer Gesellschaft spielt. Das will man auch den Kindern und den Jugendlichen vermitteln.

Es ist auch eine Freude für die Pfarrgemeinde, die eine schöne Beziehung zu den Schulleitungen und zu den Religionslehrerinnen hat. Es gab schon mehrere gemeinsame Projekte zwischen den Schulen und der Pfarre, worauf wir besonders stolz sind.

img-20160908-wa0001           img-20160908-wa0007